fbpx
210918_norderstraße_foto_janchristophelle_41

Wir auf Little Travel Society

Wir sind sehr dankbar für die tolle Empfehlung von Little Travel Society. Ein großes Dankeschön dafür! Überzeugt euch selbst und hüpft mal rüber. 

Übrigens ist Little Travel Society eine Plattform, auf der ihr tolle Familienhotels findet. Stylisch und mit viel Liebe zum Detail. Keine überladenen Clubs, sondern Lieblingsbleiben. Vor allem das Thema Reisen mit Kindern wird hier mühevoll ausgearbeitet. Auf der Seite findet ihr neben den trendigsten Kinder- und Familienhotels auch in einem Blog die neusten Insidertipps zu tollen Reisezielen, Reisegadgets und super Beschäftigungsideen für lange Fahrten für die Kleinen.

Das Beste an Little Travel Society ist, dass es dort nur handverlesene Ferienwohnungen und Hotels gibt, von denen sie selbst überzeugt sind. Deren Motto lautet nämlich: „Familienurlaub ist die schönste Zeit im Jahr – und immer ein Kompromiss. Schließlich sollen Eltern UND Kinder glücklich werden.“ 

Alle familienfreundliche Unterkünfte, die kinder-UND elternfreundlich sind und Stil haben, bekommen hier das bekannte Loved-by-Siegel von Little Travel Society verliehen.

Umso stolzer macht es uns, dass wir mit unserem Reetdachhäusschen und den kleinen Ferienwohnungen am Meer diese Auszeichnung bekommen haben!

Auf der Seite findet ihr aber nicht nur family friendly Ferienwohnungen, -häuser oder Hotels in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt. Inzwischen sind über 390 Hotels und Ferienwohnungen in 27 Ländern von fünf Kontinenten mit dem Loved-by-Siegel versehen und es werden immer mehr. Alle empfohlenen Kinderhotels, familienfreundliche Botique- oder Designhotels, Kinderbauernhöfe, Ferienhäuser und überall dort, wo man als Familie mit Kindern noch super Urlaub machen kann, wurde vorher persönlich besucht und getestet.


So findet ihr euer Feriendomizil mit Little Travel Society:

Über die Karte und Suche könnt ihr beliebig filtern, zum Beispiel nach Urlaub mit Hund und Kind oder Ferienhäuser am Meer oder ihr nennt eure Must-Haves wie Strand oder Spielplatz. (Bei uns könnt ihr alle haben!)

In den Empfehlungen findet ihr auf den ersten Blick nicht nur die Highs und die Lows jeder Unterkunft, sondern auch, welches Budget du dafür pro Nacht in der Hauptsaison mitbringen musst. Im Filter kannst du vorher aber auch vorher noch deine Preiskategorien festlegen.

Auch siehst du sofort alle Kontaktdaten sowie Unterkunftinformationen, beispielsweise ob 3 oder 4 Kinder in ein Zimmer passen und, was ihr alles an Aktivitäten unternehmen könnt. In ausführlich geschriebenen Testbericht mit zahlreichen Bildern könnt ihr euch dann selbst ein Bild von den Unterkünften machen.

 

Warum ich die Plattform liebe?

Bei Little Travel Society müsst ihr nicht lange nach eurem perfekten Familienurlaub suchen. Ihr habt alle Infos sehr übersichtlich, aber dennoch sehr authentisch zusammengefasst, damit ihr möglichst viel Zeit mit eurer Familie genießen könnt, was ich sehr schätze!

Super toll finde ich auch ihren Blog. Gerade, wenn ihr die ersten Male mit eurem Nachwuchs unterwegs seid muss man ganz anders planen. Man muss überhaupt erstmal planen und kann nicht einfach in Blaue drauf los fahren, so wie man es vielleicht früher gemacht hat. Genau hierfür hat Little Travel Society super hilfreiche Tipps und Tricks, was das Reisen mit Kids angeht. Wie kann ich sie am besten bei langen Autofahrten beschäftigen? Was sollte alles in meiner Reiseapotheke sein? Und es wäre auch nicht Little Travel Society, hätten sie genau für solche Herausforderungen Urlaubschecklisten, die du dir zur Hilfe nehmen kannst. Einfach toll!

In ganz vielen Blog-Artikel findet ihr auch übrigens auch Insidertipps zum Beispiel für Aktivitäten oder tolle Restaurants in eurem ausgewählten Reiseziel. Für Flensburg habe ich hier welche für euch!

Share This
Share on facebook
Share on twitter
Share on email