fbpx
IMG_1322

Einkaufsmöglichkeiten Flensburg

Viele unserer Gäste Fragen uns immer, wo in Flensburg man am besten Einkaufen gehen kann. 

Bei uns in der Nähe gibt es super viele Möglichkeiten. Supermärkte wie Aldi, Rewe & Co. und Ärzte sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.

Auch regional und frisch einkaufen, kann man hier toll. Hofläden und Wochenmärkte in Flensburg haben wir auch schon ausfindig gemacht. Hier ein paar Tipps für Euch:

Supermärkte und Ärzte am Twedter Plack

Viele unserer Gäste fragen uns immer, wo man bei uns in der Nähe gut und auf die Schnelle ein paar Lebensmittel einkaufen kann. Wenn ihr die Solitüder Straße einen Kilometer herunter spaziert, findet ihr am Twedter Plack, alles was ihr braucht: Rewe, Aldi, Edeka, Apotheken sowie zahlreiche Ärzte.

Regional Einkaufen Flensburg

Wir haben aber viel mehr zu bieten als die langweiligen Supermärkte, in denen ihr auch einfach einkaufen könnt, wenn ihr wieder zuhause seid!

Gerade in Umland von Flensburg gibt es super süße Hofläden. Die Bauern verkaufen hier ihre frischen und selbsterzeugten Produkte zu fairen Preisen.

Jetzt stelle ich euch mal ein paar meiner Lieblingshöfe vor:

Wochenmarkt Flensburg

Wochenmarkt Flensburg
Foto vom Wochenmarkt (sh-guide.de)

Jeden Mittwoch und Samstag findet auf dem Südermarkt, einem großen Platz im Süden der Innenstadt, der Wochenmarkt in Flensburg statt. Von morgens um 8 Uhr bis nachmittags um 14 Uhr könnt ihr dort ein riesiges Angebot an frischen, regionalen Produkten von Biobauern bestaunen. Von Obst und Gemüse, Fleisch und Fisch über Blumen und selbstgemachte Kunst ist für jeden etwas dabei. Auch italienische Schinken, Oliven und weitere Spezialitäten aus anderen mediterranen Ländern gibt es hier. Ein paar der Hofläden, die ich euch eben vorgestellt habe, sind dort auch vertreten.

Ein Besuch auf dem Wochenmarkt lohnt sich also auf jeden Fall!

Der Kleine Hofladen Twedt

Foto vom Hofladen

Bei uns um die Ecke gibt es zum Beispiel den Kleinen Hofladen Twedt. Der Kleine Hofladen wurde ins Leben gerufen, weil sie ihre Ernten aus ökologischem Anbau mit uns teilen wollen. Ihnen liegt es besonders am Herzen, dass Produkte ohne künstlichen Dünger und Zusatzstoffe gezüchtet werden. Im Hofladen findet ihr nicht nur Produkte aus eigener Herstellung, sondern auch von anderen Direktherstellern aus unserer Umgebung.

Das besondere am Hofladen: Das Obst und Gemüse wird noch selbst mit der Hand, ohne die Hilfe von Maschinen geerntet und findet dann direkt den Weg ins Regal vom Kleinen Hofladen. Es ist ihnen wichtig, keine Massenzucht zu betreiben, weshalb es auch nur eine begrenzte Menge der jeweiligen Obst-und Gemüsesorten gibt. Dafür sind diese aber super frisch und aus ökologischem Anbau ohne künstlichen Dünger!

Auch bei allen Fleischprodukten, die ihr im Laden findet, könnt ihr euch sicher sein: Sie stammen selbstverständlich aus tiergerechter Haltung aus der Region. Ebenso kommen die Milcherzeugnisse direkt vom Hersteller in den Hofladen, ganz ohne lange Umwege.

Übrigens wird hier auch super leckerer Rapshonig der Imkerei Andersen aus Angeln verkauft.

Versüßt euch euren Tag und besucht den Kleinen Hofladen Twedt. Der ist nur etwa vier Kilometer von uns entfernt!

 

Hof Jessen-Oxbüll

Hühner vom Hof Jessen-Oxbüll

Auf dem Hof Jessen-Oxbüll in Wees gibt es so viele frische und regionale Produkte: Von Eiern, saisonalem Obst und Gemüse über verschiedenes Geflügel wie Hähnchen, Flugenten sowie an Weihnachten auch Gänsen. Die frischgepressten Säfte aus eigenen Äpfeln, Birnen und Dergleichen sowie der Honig sind auch sehr beliebt. Von unseren Ferienwohnungen liegt der Hofladen Jessen-Oxbüll etwa sechs Kilometer entfernt.
Ihr könnt dort übrigens selbstgemachte Liköre erwerben und direkt vor Ort probieren 😉
Der Verkauf findet im Hofladen statt. Dienstags ist Ruhetag, aber sonst könnt ihr jeden Tag dort vormittags von 9-12 und nachmittags von 14-18 Uhr regional einkaufen gehen.

 

Share This
Share on facebook
Share on twitter
Share on email