fbpx
Well in Time

Meine Lieblings Cafés in Flensburg

Ich wohne noch nicht so lange  hier in Flensburg und konnte durch Corona noch nicht alles testen, aber ich habe schon jetzt eine kleine Favoritenliste.

Eine kurze Zusammenfassung: Den besten Kaffee bekommt ihr im Plan B. Eis und Kuchen esse ich momentan am liebsten im Café Isa. Veganes Frühstück kann ich eich im Lykke empfehlen. Sie haben leckere Bowls und auch veganen Kuchen. Einen kleinen Snack für zwischendurch kann ich euch im Fresh Inn empfehlen. Ich liebe die Sandwiches und die frisch gepressten Säfte.

Ich hoffe, ich kann euch hier bald noch Viele mehr auflisten 🙂

Plan B - Die Spezialitäten Kaffeebar

Den besten Kaffee meines Geschmackes bekommt ihr in der PLAN B Kaffeebar. Die haben es einfach drauf. Super schöne Inneneinrichtung im Industrial style trifft auf leckeren Cafe in gemütlicher Atmosphäre. Das kleine Cafe liegt in der Norderstraße 57 direkt in der Fußgängerzone. Von uns aus könnt ihr einfach die Buslinie 3 nehmen und damit Richtung Innenstadt fahren. Wenn ihr schon mal da seid, könnt ihr euch auch gleich das Schifffahrtsmuseum anschauen, das ist nämlich nur einen Katzensprung entfernt. Finden tut ihr diesen hyggeligen Ort aber auf jeden Fall, denn draußen vor der Tür von Plan B steht immer eine Tafel mit den coolsten Sprüchen, die mich schon das ein oder andere Mal zum Schmunzeln gebracht haben! 🙂

Plan b flensburg

Café Isa - Café und hausgemachtes Eis

Eis und Kuchen esse ich momentan am liebsten im CAFÉ ISA. Meistens hole ich mir erst etwas Süßes und nehme dann einen Kaffee auf die Hand und schlendere zum Hafen runter. Dieses wunderbare Café gibt es noch nicht so lange in Flensburg, erst seit September 2018, dennoch ist es schon so beliebt. Zu Recht! Es hat sehr leckeres hausgemachtes Eis und Kuchen. Je nach Lust und Laune wechseln hier die Eissorten. Auch könnt ihr hier super Crêpes oder Dinkel-Waffeln schlemmen – natürlich ist alles hausgemacht und nach Wunsch könnt ihr auch leckere vegane Alternativen bekommen.

Im Café könnt ihr dann nordisch maritimer Atmosphäre die selbst zubereiteten Leckereien genießen und euch vielleicht auch ein wenig umschauen. Im Café Isa finden nämlich mehr oder weniger regelmäßig Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Mit vielen Bildern, interessanten Geschichten und neuen Perspektiven möchten sie uns mitnehmen und inspirieren. Eine schöne Idee! Das Café Isa liegt übrigens auch in der Norderstraße, ganz in der Nähe von Plan B. Gebt euch doch mal auf Kaffe-Tour und findet euren Lieblingskaffee.

LYKKE Flensburg

Veganes Restaurant Flensburg

Veganes Frühstück kann ich euch im LYKKE empfehlen. LYKKE ist ein kleines veganes Cafe und Restaurant in Flensburg mit industriellem schicken Flair. Sie haben dort neben leckere Bowls und auch veganen Kuchen. Inspiriert von regionalen Produkten, bereiten sie die Leckereien frisch und mit viel Liebe zu. Ganz nach dem Motto: Weniger ist mehr, wenn die Zutaten stimmen.

Dort habt ihr aber auch die Möglichkeit, den Abend bei einem Wein in einer industrial chic Atmosphäre zu genießen. LYKKE steht übrigens für Glück! Die beiden Gründerinnen Katharina und Kaja haben sich zum Ziel gesetzt, dass das Café LYKKE ein Ort wird, mit dem sie Menschen glücklich machen wollen. Und wie könnte man das besser umsetzen als mit liebevoll angerichteten Süßkram und Getränken?! Einfach schön!

FRESH INN Flensburg

Einen kleinen Snack für zwischendurch kann ich euch im FRESH INN empfehlen. Ich liebe die Sandwiches und die frisch gepressten Säfte. In dem gemütlich eingerichteten Lokal könnt ihr ausschließlich leckere und frisch zubereitete Köstlichkeiten vorfinden, mit Produkten, die aus der Region stammen. Außerdem findet ihr hier eine große Auswahl an Kuchen sowie veganen und vegetarischen Gerichten. Besonders toll finde ich die Frühstücksboxen, die ihr euch hier abholen könnt. Bestellt sie einfach online, telefonisch oder per Mail und nehmt euch einen leckeren Kaffee für den Weg mit. Hier in unseren Betten könnt ihr dann ganz gemütlich euer Frühstück genießen. 

Das James

Das James ist ein urbanes Stadt-und Ferienhotel im Hafenviertel Sonwik mit britischen Charme. Mit Ausblick auf den Yachthafen kann man es sich dort gut gehen lassen. Das Hotel verfügt neben einem coolen Rooftop Pool auch über ein Restaurant, in dem auch Nicht-Hotelgäste täglich dinieren können. Das Frühstücksbuffet bietet eine riesige Auswahl an frischen regionalen Produkten. Die James Farm in Hörup ist der Hoflieferant für Eier und Milchprodukte sowie Fleisch- und Käsespezialitäten. Die hohe Qualität und die liebevolle Zubereitung hat aber auch ihren Preis. Für den Besuch vom Frühstücksbuffet in James Farmhouse musst du mit 35 Euro pro Person rechen. Nicht so günstig, aber es lohnt sich! Gute Qualität hat nun mal ihren Preis 🙂

Share This
Share on facebook
Share on twitter
Share on email